Content Banner

Fakten

Anzeige endet

16.10.2021

Anstellungsart

Vollzeit

Art der Bewerbung

Per Email

Form der Bewerbung

vollständige Bewerbungsunterlagen
Lichtbild
Zeugnisse

Kontakt

MediasPro Medientechnik GmbH
Forststr. 21a
95488 Eckersdorf

Einsatzort:

Bad Vilbel

Bei Rückfragen

j Schwarz
0921-5070366

Link zur Homepage


Visits

226
Wir suchen zum nächstmöglichen Termine eine*n Medientechniker*in
im Bereich Medien-/AV-/Konferenztechnik
Trauen Sie sich!

Herausforderung gesucht?

16.07.2021
MediasPro Medientechnik - Bad Vilbel
Medieningenieurwesen, Medientechnik

Aufgaben

- Planung, Vertrieb und Inbetriebsetzung vernetzter Medienanlagen.

- Die Anbindung an aktuelle Mediennetzwerke, wie Ethernet, Dante®, AVB, AES67, sowie die Integration von Video Streams (z.B. in der Konferenztechnik) in bestehende Anlagen.

- Planung, Vertrieb, Inbetriebsetzung von SAA-Anlagen (SprachAlarmAnlagen) sowie deren Anbindung an Brandmeldezentralen und Beschallungsanlagen (z.B. in Stadien, Theatern und anderen öffentlichen Gebäuden).

- Planung von normgerechten Beschallungsanlagen für z.B. Stadien, Theater, öffentliche Gebäude, Konferenzsäle, Schulen u.v.m.
Versorgung von Planungsbüros, Hochbauämter sind mit entsprechenden Planungsunterlagen

Qualifikation

Vernetzung von Audiodaten, Steuernetzwerke, Grundlagen der Audiotechnik, Grundlagen Akustik und Raumsimulation, Konferenztechnik

Benefits

Am Besten selbst herausfinden.

Weitere Angaben

Sprachkenntnisse: Englisch
Beginn: 1.9.2021
Dauer: unbefristet
Vergütung: verhandelbar
Anzahl der Plätze: 1

Angaben zum Unternehmen

Unternehmensbeschreibung
MediasPro ist seit 20 Jahren im Bereich Beschallung, Netzwerktechnik, Raumakustik, Konferenztechnik, SAA tätig und verfügt über ein modernes, zukunftsfähiges Produktportfolio.

Die Mediaspro GmbH gehört mit ihren Produkten zu den Technologieführern.

Wir arbeiten in Sicherheitsbereichen, Flughäfen, Kraftwerken, Stadien, Konzerthallen u.v.m

Unternehmensgröße
1-20 Mitarbeiter

Branchen
Herst. von Geräten der Unterhaltungselektronik

Logo der Jobbörse Berufsstart